Werde ein Verkehrsheld

Die Sicherheitsaktion

Statt Elterntaxi: Gemeinsam sicher zur Schule

Kennen Sie das auch: morgendliches Verkehrschaos vor dem Schultor? Zu viele sogenannte Elterntaxis bereiten einigen Schulen mittlerweile große Sorgen. Denn: Wenn Eltern in der zweiten Reihe, an der Bushaltestelle oder im Halteverbot parken, die Kinder zur Straße hin aussteigen oder die Fahrbahn hinter Sichthindernissen überqueren müssen, steigt die Unfallgefahr enorm an.

Und dabei bringt es doch so viele Vorteile, wenn Kinder zu Fuß zur Schule gehen – in kognitiver und körperlicher Hinsicht.

Um über die Vorteile des Zufußgehens aufzuklären und Kindern Sicherheit und Spaß auf dem Schulweg zu vermitteln, empfehlen wir Ihnen, ein Laufbus-Projekt zu starten. 

Erklärungen und Tipps für Schulen – inklusive Druckvorlagen – zu folgenden Themen:

Informationen für Eltern: